Inhouse Consulting & Training

Die Inhouse Consulting & Training GmbH (ICT)

Die Inhouse Consulting & Training GmbH (ICT) wurde 2005 als Tochterunternehmen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH gegründet. Seit 01.01.2006 hat sie die Aufgabe - unabhängig von der Produktpalette der Wirtschaftsakademie - in den Bereichen der Unternehmensberatung und –trainings ein eigenständiges Angebotsprofil vorzuhalten. Der Sitz der Gesellschaft ist Kiel.

Ein Hauptaugenmerk ihrer Beratungs- und Trainingstätigkeit liegt auf den Bereichen Marketing/Vertrieb, Finanzierung, Rechnungswesen und Controlling sowie in der Personalauswahl und -entwicklung.  Einen weiteren Themenschwerpunkt bilden Beratungen und Trainings auf den Gebieten der persönlichen Kompetenz.

Die Beratung von Existenzgründerinnen und Existenzgründern ist ein weiteres Aktionsfeld der ICT. Hier hat sich gezeigt, dass eine Betreuung der „jungen“ Unternehmerinnen und Unternehmern durch Experten in Workshops oder Einzelgesprächen nach der Gründung, die Chancen auf eine langfristige Selbständigkeit verbessern.

Die ICT unterstützt in einem speziellen Geschäftsbereich Unternehmen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. Die Produktpalette reicht von Trainings in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Übernahme aller anfallenden Tätigkeiten in diesem Segment eines Unternehmens als externer Dienstleister.

Die ICT arbeitet mit einem Pool von erfahrenen freiberuflichen Beratern und Trainern zusammen. Je nach Aufgabenstellung werden ein oder mehrere Experten mit der Lösung Ihres Problems beauftragt.

Die Teilnahme an Bildungsangeboten ist Vertrauenssache. Deshalb ist es für die ICT ganz natürlich, das eigene Programm stetig zu überprüfen und sich auch bewerten zu lassen. Um den Erfolg sicherzustellen. Die ICT besitzt ein Qualitätsmanagementsystem. Dieses QM-System ist hinsichtlich seiner Erfüllung und Übereinstimmung mit der ISO-9001-Norm erfolgreich geprüft.